Beschreibung

Auf der Gampe Thaya auf 2.000 m werden ausschließlich heimische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft bzw. der eigenen Almkäserei verwendet. Hier genießt man echte Ötztaler Spezialitäten in gemütlichen Stuben oder auf der herrlichen Sonnenterrasse. Der absolute Hit ist das einzigartige Almfrühstück wie es nur auf der Gampe Thaya zu finden ist. Im "Gampe Ladele" stehen alle heimischen Produkte sowie Käse von der Alm zum Verkauf. Für die Kleinen gibt es einen Kinderspielplatz.

- Öffnungszeiten: Mitte Juni - Anfang Oktober; Ende November - Mitte April

- Kontakt: Familie Prallt; Gampealm 1; 6450 Sölden

Von Sölden hinauf durch den Wald zur Hochsölder Straße, dann weiter und über die Almwiesen zur Gampe Taya (Dauer ca. 1 Std.). Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus, Laurin Moser

Website