Beschreibung

Bei der Wanderung zum Freienstein tut sich Dir ein Marsch voller Überraschungen auf. Du kannst den Gipfel sowohl von Assach als auch von Gröbming aus erreichen und eine schöne Rundwanderung daraus machen.

Von Assach aus marschierst Du zu Beginn über den unscheinbaren Waldweg. Weiter geht es für Dich über den bewaldeten Grat hinauf, bis Du den Gipfel mit einem herrlichen 360° Panorama und einem Tiefblick von Haus im Ennstal bis Gröbming erreicht hast.

Bei der Variante ab Gröbming geht es vom Abenteuerpark nach dem ersten steilen Anstieg zuerst links weiter bis Du einen breiteren Weg erreichst. Der führt leicht bergauf vorbei beim Einstieg des Goaßsteiges bis zu der nächsten Wegkreuzung. Über den Rücken des Freiensteins gelangst Du über einige Steilstufen zum Gipfelkreuz Freienstein und über die Assacherscharte wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Website