Beschreibung

Am Bichl auf 1.600 m ist natürliche Kost aus der Region der Alltag. Die Zutaten und der Geschmack harmonieren hier vortrefflich. Ein kleines Highlight ist das Frühstück mit selbstgemachtem Brot und Marmeladen. Bei herrlichem Blick auf die Ötztaler Berge lädt die Sonnenterrasse zum Verweilen ein. Bei Schlechtwetter bietet sich ein gemütliches Beisammensein in den Gaststuben an.

- Öffnungszeiten: Mitte Juni - Mitte Oktober; Mitte Dezember - Ostern

- Übernachtungsmöglichkeit: 32 Betten

- Kontakt: Hansjörg Holzknecht; Marbergerweg 3; 6441 Niederthai; +43 5255 5532

Vom Ortszentrum Niederthai führt ein breiter Fahrweg zur Jausenstation Bichl (Dauer ca. 30 Min). Eine etwas längere Tour bietet der Anstieg von Umhausen über den Stuibenfall hinauf zur Jausenstation (Dauer ca. 2 Std.). Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus

Website