Beschreibung

Eine gemütliche Hütte auf 1.985 m mit Blick auf die Stubaier und Ötztaler Alpen. Eine Besonderheit sind die Wildgerichte aus eigener Jagd. Im Kaiserschmarren und in der Mehlspeise finden sich glückliche Hühnereier aus eigener Haltung. Die urige Hütte im Windachtal wird auch Windachalm genannt.

-Öffnungszeiten: Juni - September

-Übernachtungsmöglichkeit: 18 Betten

-Kontakt: Mario Röck; Auders 511; 6473 Wenns; +43 650 505 39 58

Von Sölden hinauf in über den Ortsteil Granbichl. Dann geht es weiter hinauf bis zur Fiegl's Hütte (Dauer ca. 1 1/2 Std.). Wer die Wanderung abkürzen möchte gelangt mit dem Wanderbus zur Windachalm. Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus, Stefan Herbke

Website