Beschreibung

Die Hintere Seealpe wird umrahmt vom Schattenberggrat, dem Nebelhorn und dem Rubihorn. Hier kann man selbstgebackenen Kuchen und eigens hergestellte Butter genießen, die aus der frischen Milch der Kühe hergestellt wird. Bewirtschaftet wird die Alpe von Mitte Juli bis Mitte Oktober. Die Alpe ist in rund einer Stunde Gehzeit von der Station Höfatsblick der Nebelhornbahn zu erreichen und wird ab dem Aussichtspunkt Zeigersattel sichtbar.

LOWA RENEGADE GTX® MID

Schau nach!
Vorgeschlagenes Produkt

Neueste Einträge

Regionen

Allgäu Logo Top Trails of Germany Logo Bergwelten Logo

Download App