Beschreibung

Wer die Ruhe abseits der bekannten Ausflugsziele sucht, ist am Seejöchl genau richtig. Hier oben ist die Welt noch in Ordnung! Nach dem teilweise recht steilen Aufstieg zur Aussichtsplattform oberhalb des Piburger Sees wird man mit traumhaften Ausblicken auf den See und die dahinter aufragenden Berge belohnt. Aus der Vogelperspektive beobachtet man das muntere Treiben ca. 150 Meter weiter unten. Gemütliche Sitzgelegenheiten auf der Plattform laden zu einer kurzen Rast ein. Den Weg teilen sich Wanderer und Mountain- bzw. E-Biker. Allerdings die letzten Meter zur Plattform können nur zu Fuß zurückgelegt werden. Je nachdem aus welcher Richtung man sich dem Seejöchl nähert, ist der Aufstieg mal einfach mal etwas beschwerlicher. Am einfachsten erreicht man den Aussichtspunkt vom Weiler Piburg oder dem Weiler Haderlehn aus, andere Wege gibt es direkt vom südwestlichen Ufer des Sees oder von Oetz aus über die Kohlstatt.

Website