Beschreibung

Rauchstubenhaus Der „Thombauernhof“ um 1700 erbaut, ist ein typischer Vertreter für die Altform des ostalpinen Rauchstubenhauses. Damalige Wohn- und Einrichtungsverhältnisse werden anschaulich dargestellt. Es besteht aus einem gemauerten Mittelteil und zwei im Holzbau ausgeführten Stuben. Im Jahr 2002 wurde das Satteldach mit frischem Stroh gedeckt.

Website