Description

Die Gampe Alm auf 2.000 m bietet gemütliche Gaststuben, eine Sonnenterasse mit Liegestühlen, einen Spielplatz für Kinder und ein traditionelles Almhüttenesemble, welches seit 1788 unverändert ist. Besonders beliebt ist die traditionelle Almkost mit hausgemachten Mehlspeisen oder Marende. Zur Unterhaltung der Kleinen wird das ALMZEIT Thema "Kunstzeit" aufgegriffen.

- Öffnungszeiten: Mitte Juni - Mitte Oktober; Anfang Dezember - April

- Kontakt: Roland Grüner; Gampe Alm 2; 6450 Sölden; +43 5254 304 04

Von Sölden wandert man durch dichten Wald zur Höchsölderstraße, von dort geht es über die Almwiesen zur Gampe Alm (Dauer ca. 1 1/2 Std.). Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus, Elias Holzknecht

Website