Description

Die Vernagthütte auf 2.755 m belohnt nach dem Aufstieg mit einer ausgezeichneten und abwechslungsreichen Küche und verwöhnt mit Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft sowie Wild aus eigener Jagd und Produkten aus der Region. Während die Erwachsenen richtig genießen können sich die Kleinen im Klettergarten vor der Hütte so richtig austoben. Nicht umsonst trägt die Hütte die beiden Gütesiegel des DAV "So schmecken die Berge" und "Mit Kindern auf Hütten".

- Öffnungszeiten: Ende Juni - Mitte September; Anfang März - Anfang Mai

- Übernachtungsmöglichkeit: 50 ZL / 70 ML

- Kontakt: Martin Scheiber; Vent 402; 6458 Vent; +43 664 141 21 19

Von Vent bis nach Rofen und weiter bis zur Materialseilbahn der Vernagthütte. Von dort steigt man über den Platteiberg ins Rofenbachtal zur Hütte auf (Dauer ca. 3 Std.). Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus

Website