Description

Auf Augenhöhe mit der kraftvollen Naturkulisse vom Kaisergebirge können wir nahe und oberhalb der Bergstation Brentenjoch an fünf ausgewählten Standorten Wahrnehmung und Bewusstsein erleben und stärken: das Riegen-Bründl als Lebensquelle zwischen der Mittel- und Bergstation, "Adlerblick" und "Freiraum-Raum-Zeit" in der Nähe der Bergstation, die windgeschützte Spirale am Kraftplatz Gratwanderung am Hocheck sowie die spiralförmige Lärchenholz-Bank am Gamskogel. Die Plätze laden einerseits ein, zu uns zu kommen und im nächsten Moment auch die Gemeinschaft aller Naturfreunde an diesen und vielen anderen Plätzen im Land, weltweit, wahr zu nehmen. Wir sind nicht allein. Sondern in guter Verbindung und Vernetzung. Und wir begleiten andere - wenn wir in unserer Kraft sind. Der Berg, hier: der wilde Kaiser, fordert uns auf, diese Rolle aktiv zu füllen:

Spüren Sie beim hinauf wandern bewusst von Serpentine zu Serpentine die Annäherung zum Licht als wertvolle Energiequelle für Ihre Berg- und sonstigen Lebensaktivitäten

Finden Sie auf dem Weg Ihren eigenen "Licht-Platz" und verweilen einen längeren Moment: ist es die Aussicht, die Sie anzieht, ein bestimmter Baum oder Felsen?

Beim Erreichen eines jeden der fünft Kraftpunkte dehnen Sie sich zunächst mit weit geöffneten Armen bewusst dem Licht entgegen - noch weiter, noch stärker, noch kraftvoller - und speichern die Energie. Im sicheren angenehmen Stand schließen Sie die Augen und wiederholen die Arm-Öffnung mehrmals kraftvoll. Wie einen persönlichen Willkommensgruß für alle Menschen, die sich gerade - wie Sie - durch die Natur bewegen, eventuell am nächsten Kraftplatz stehen ...

Speichern Sie Ihre Eindrücke wie das Licht, die Plätze und Aussichten, die Verbundenheit mit anderen über die Berggipfel hinweg für Situationen, in denen Licht, Kraft und Energie gut tut.

Website