Description

Beschreibung: Die gesamte Gartenanlage ist so konzipiert, dass sie mit allen fünf Sinnen erfasst werden kann. Das Auge wird angeregt durch die unterschiedlichen Farben und Formen, der Geruchssinn wird von den unzähligen Rosen, Stauden und Kräutern verwöhnt. Die Früchte von Beeren, Äpfelnb, Kirschen, Kräutern und Wildsträuchern schmecken frisch besonders gut. Das Summen der Insekten, das Zwitschern der vielen Vogelarten die auf dem Schlossareal auch ihre Jungen aufziehen, ist gerade für Verkehrsgeplagte Balsam für Gehör und Seele. Flechthecken wachsen zu lebenden Baumhäusern heran. Wer nicht hören will muss fühlen wenn er mit den Stacheln der Rosen, mit Brennnesseln, Disteln oder Kakteen zu enge Freundschaft pflegt. Die Bepflanzung des Garten ist darauf angelegt, dass sich jeder Freizeitgärtner Anregungen für seinen eigenen Garten holen kann, wofür die Pflanzen beschriftet sind. Zusätzlich werden das Jahr über Kurse abgehalten über Pflanzung, Pflege, Schnitt sowie über Verwertung von Pflanzen und Früchten. Der Kreislehrgarten steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung (Sommer wie Winter). Ansprechpartner: Herr Markus Orf, Landratsamt Unterallgäu, Mindelheim.

Website