Description

Die Egerholzkapelle erreichen Sie am "Weg der Entschleunigung" Weitblicke sammeln: Etappe 1

Die Kapelle wurde 1649 als Pestkapelle zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit über eine Quelle (Bründl) im Egerholz errichtet. Dem Wasser des Bründls wird Heilkraft zugesprochen und es wird bei Augenkrankheiten verwendet. 1867 soll ein blindes Mädchen aus Peilstein vom Bründlwasser bei der Egerholzkapelle geheilt worden sein.

Website