Description

Die Doppelanlage in Bad Iburg aus ehemaliger fürstbischöflicher Residenz (bis 1673) und Benediktinerabtei St. Clemens (bis 1803) wurde im 11. Jahrhundert gegründet. Der bis heute erhaltene, reich ausgestattete Rittersaal (17. Jh.) ist ein exzellentes Beispiel perspektivisch gemalter Scheinarchitektur, das heute als letztes erhaltenes Exemplar nördlich der Alpen gilt.

LOWA RENEGADE GTX® MID

Have a look!
Suggested product

Trophies

Here you can earn points for the following trophies:

Recent checkins

Region

Top Trails of Germany Logo

Download App