Descipción

Der weitere Weg geht auf dem seilversicherten Steig bergab in Richtung „Anhalter Hütte“. Vor der Anhalter Hütte kommt ein kurzer Gegenanstieg und nach der Hütte folgt man dem Weg in Richtung „Heiterwandhütte“ bis zum Kromsattel. Hier links auf den Steig in Richtung „Tschachaun“ und über den Südostkamm zum Tschachaun aufsteigen. Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg. Eine blumen- und aussichtsreiche Tour zum Gipfel des Tschachaun auf guten Wegen und Steigen.

Einkehrmöglichkeiten: Anhalter Hütte

LOWA CAMINO GTX®

Echa un vistazo.
Producto propuesto
Tschachaun

Insignias

Aquí hay puntos para las siguientes Insignias.:

Últimas entradas

Regiones

Outdoorregion Imst Logo Bergwelten Logo

Descargar aplicación