Häufig gestellte Fragen – FAQ

Hier findest du einige Fragen, die uns in der Vergangenheit gestellt worden sind und von denen wir denken, dass sie für die Nutzung der App interessant sein könnten.

Eine allgemeine Anleitung zu SummitLynx findest du hier.

Funktioniert die App auch ohne Datenverbindung?

Ja, die App funktioniert komplett offline d.h. ohne Datenverbindung. Die App benötigt lediglich ein GPS-Signal um den Standort zu lokalisieren und Einträge werden in der App gespeichert und beim nächsten Öffnen oder sobald wieder eine Datenverbindung besteht hochgeladen.

Warum ist ein Ziel zu weit entfernt?

Du stehst auf einem Gipfel und du kannst dich nicht einloggen, weil das Ziel zu weit entfernt ist? Natürlich ärgerlich!

Im Wesentlichen kann das drei Gründe haben:

  1. Das Ziel ist tatsächlich zu weit entfernt
    Weil wir Missbrauch verhindern wollen, haben wir die Eintragemöglichkeiten geografisch eingeschränkt. Es sollte nicht möglich sein, dass man im Tal gemütlich bei einem Kaffee sitzt und Wandernadeln unserer Partner „erwandert“.
  2. Das GPS ist ungenau
    Manchmal dauert es ein wenig, bis das GPS-Signal stark genug ist und die genaue Position berechnet hat. In diesem Fall hilft es, wenn man wieder aus der Umgebungssuche zurück in das Tourenbuch geht, ein wenig wartet und die Umgebungssuche neu startet.
  3. Ein Ziel ist falsch verortet
    In einigen wenigen Fällen ist es auch möglich, dass das Ziel falsch positioniert wurde und deshalb zu weit weg ist. In diesem Fall bitte einfach ein Mail support@summitlynx.com senden. Wir kümmern uns darum.

Wichtig: Ist es euch nicht gelungen, an eurem Ziel einen Eintrag zu machen, können diese auch nachträglich über unsere Verwaltungsoberfläche my.summitlynx.com nachgetragen werden. Diese Einträge zählen aber nicht für die Wandernadeln.

Warum finde ich einen Gipfel (oder ein anderes Ziel) nicht in der Umgebungssuche?

Das ist natürlich ärgerlich und tut uns leid!

Wir versuchen, eine möglichst vollständige Datenbank zu haben und erweitern diese außerdem ständig. Leider kann uns aber auch der ein oder andere Berg entgehen. Damit wir dein fehlendes Ziel ergänzen, schick und doch bitte ein E-Mail an support@summitlynx.com. Vergiss nicht, dem E-Mail den Namen des Ziel, die Art des Ziels (Gipfel, Hütte, Klettersteig, usw.) und den Ort des Ziels (am besten die GPS-Koordinaten) hinzuzufügen.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Ich habe kein GPS-Signal oder sehe falsche Gipfel

Das Thema GPS ist etwas komplizierter und es gibt mehrere Ebenen wo ein Problem entstehen kann:

  1. Berechtigung: Jede App benötigt Zugriff auf die Schnittstellen um auf das GPS-Signal des Gerätes zugreifen zu können. Am iPhone wird diese Berechtigung beim Start der App abgefragt und muss erlaubt werden. Bei Android werden diese beim Download aus dem Play-Store angezeigt und mit dem Download bestätigt.
  2. Standort-Modus bei Android-Geräten: Unter Android gibt es die Möglichkeit die Standortdienste ( in verschiedenen Modi (Hohe Genauigkeit, Stromsparfunktion und Nur Gerät) laufen zu lassen. Offenbar gibt es einige Hersteller die als Standard „Stromsparfunktion“ einstellen und dann wird die Positionierung nie über GPS gemacht, sondern immer über WLAN oder das Mobilfunknetz. Wie sinnvoll das im Gebirge ist, können Sie sich wahrscheinlich vorstellen.
  3. Gebäude, dichter Wald & enge Schluchten: Wenn man sich in einem Gebäude, in einem dichten Wald oder in einer engen Schlucht befindet kann es passieren das keine „Sichtverbindung“ zu den GPS-Satelliten aufgebaut werden kann. In diesem Fall ist eine Positionierung auch nicht möglich. Hier hilft es nur nach außen zu gehen bzw. eine Lichtung oder freie Fläche aufzusuchen.
  4. Wartezeit bis zum GPS-Empfang: Manchmal benötigen die Geräte etwas um ein GPS-Signal zu empfangen. Das kann besonders dann auftreten, wenn das GPS normalerweise deaktiviert ist und erst bei der Nutzung aktiviert wird.
  5. Alte Position: Die Geräte speichern auch die letzte bekannte Position und dadurch kommt es manchmal zu merkwürdigen Effekten das man noch wo ist, wo man vor einiger Zeit war. Das tritt allerdings nicht sehr häufig auf.

In der App selbst hilft es manchmal aus der Liste der Ziele zurück in die Übersicht der Einträge zu gehen und die Umgebungssuche neu zu starten.

Wir hoffen damit etwas Klarheit in das Verhalten der App zu bringen.

Wie kann ich nachträglich Einträge ändern oder löschen?

Einträge können nachträglich über unsere Desktop-Verwaltungsoberfläche unter my.summitlynx.com bearbeitet und gelöscht werden. Dazu einfach dort anmelden, den gewünschten Eintrag in der Liste auswählen und auf „Bearbeiten“ klicken. Damit die Punkte für das Sammeln der Wandernadeln nicht beeinflusst werden, können Ort und Datum aber nicht geändert werden.

Wie kann ich nachträglich Einträge hinzufügen?

Einträge können über unsere Desktop-Verwaltungsoberfläche unter my.summitlynx.com hinzugefügt werden. Bitte beachtet, dass diese Einträge nicht für die Wandernadeln zählen. Diese Funktion soll in erster Linie dazu dienen, das eigene Tourenbuch so vollständig wie möglich zu halten.

Wozu muss ich mich registrieren?

Eine Registrierung ist aus drei Gründen notwendig:

  1. Damit dich andere Personen finden können (Freunde-Funktion) und du so deine Freundesliste erweitern kannst
  2. Damit deine Einträge klar dir zugeordnet werden können
  3. Damit du im Falle eines Gerätewechsels wieder alle deine Einträge sofort und ohne Datenverlust sehen kannst

Wie kann ich mein Profil (Namen, Email-Adresse) ändern?

Derzeit gibt es noch keine Verwaltungsoberfläche um den Namen oder Email-Adresse nachträglich zu ändern. Das steht auf unserer Liste und sollte bald zur Verfügung stehen. In der Zwischenzeit sende uns doch bitte einfach eine Email mit der Änderung an support@summitlynx.com.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Es tut uns leid, wenn du uns verlassen möchtest. Können wir dich noch umstimmen? Dann schreib uns doch ein E-Mail an support@summitlynx.com und sag uns, was dich stört!

Falls wir dich nicht umstimmen können: Wir gehen natürlich verantwortungsvoll mit den Daten unserer Nutzer um. Du kannst deinen Account sehr einfach über die URL https://my.summitlynx.com/account/delete/ selbst löschen. Damit nicht jemand Fremdes deinen Account einfach so löschen kann funktioniert das nur, wenn du dich zuerst einloggst. Außerdem bekommst danach eine E-Mail mit dem Link, mit dem du den Löschvorgang endgültig machst.

Bevor du deinen Account endgültig löscht: Mit dem Vorgang sind auch alle verknüpften Daten entfernt. Geh also bitte vorher sicher, ob du auch alle deine Daten, die du noch brauchen könntest, gesichert hast.

Antwort nicht dabei?

Schick uns doch bitte ein E-Mail an support@summitlynx.com und wir beantworten deine Frage so schnell wie möglich!