Leírás

6m hoch ragt das namengebende Felsgebilde im Hofebusch bei Spitzcunnersdorf. Durch Erosion entstanden auch die sogenannten „Karasek-Höhlen“, deren namensstiftender Anführer einer Räuberbande der Sage nach hier einen Schatz versteckt haben soll.