Wer glaubt, dass Wandernadeln sammeln „old-school“ ist, der sollte diesen Beitrag ganz genau durchlesen. Das Sammeln von Wandernadeln ist seit jeher beliebt. Früher hat man dabei auf den guten, alten Stempelpass zurückgegriffen. Die moderne Variante des Sammelns funktioniert mit der SummitLynx App auf deinem Smartphone. Wer es selbst schon einmal versucht hat, weiß, welchen Einfluss das Sammeln von Wanderstempeln auf seine Motivation zum Wandern hat. Je näher das begehrte Ziel – die bestimmte Wandernadel – ist, desto schneller möchte man sie haben. Und desto mehr ist man motiviert, die dafür noch notwendigen Schritte zu tun. In diesem Fall im wahrsten Sinne des Wortes 😉

Motivation zum Wandern durch Wandernadeln
Motivation zum Wandern durch Wandernadeln

Motiviert durch ein einfaches Prinzip

Dem Sammeln von Wandernadeln liegt ein einfaches Prinzip zu Grunde. Für jede Leistung, die man erbracht hat, in unserem Fall ein Wanderziel, das man bezwungen hat, bekommt man Punkte. Wer eine gewisse Punktanzahl erreicht hat, bekommt ein Abzeichen. Dabei ist es egal, ob es sich um ein tatsächliches Abzeichen oder um ein rein virtuelles handelt, das Prinzip bleibt dasselbe. Doch warum werden wir damit motiviert? Ganz einfach – weil Belohnungen gute Gefühle erzeugen und man immer mehr dieser guten Gefühle haben möchte. Außerdem wird durch das Sammeln von Punkten der Spieltrieb des Menschen angesprochen, und dieser ist in jeder Person mehr oder weniger ausgeprägt vorhandeln. Du hast also fast keine Chance, dem Wandernadel-Fieber zu entkommen! Und das ist auch gut so. Denn Bewegung hat bekanntlich viele positive Effekte auf Körper und Geist. Man muss einfach nur seinen inneren Schweinehund überwinden. Und das geht mit der Motivation durch das Sammeln von Abzeichen oder Wandernadeln gleich viel einfacher.

Challenge accepted

Wer trotzdem noch skeptisch ist, sollte es einfach mal versuchen. Mit der SummitLynx App geht das auch ganz einfach. App herunterladen, registrieren und los geht’s. Wenn du an deinem Ziel angekommen bist, machst du mit deiner App einen Eintrag und darfst dich über dein erstes Abzeichen freuen. Ab nun wird es etwas anspruchsvoller, denn die nächsten Wandernadeln erhältst du erst, wenn du die Anforderungen unserer Partnerregionen erfüllst. Diese findest du bei der entsprechenden Wandernadelansicht in der App ganz genau beschrieben. Keine Sorge, damit die Motivation entsprechend hoch bleibt, sind die ersten Hürden, um eine Wandernadel zu erreichen, auch einfach gehalten. Für Genusswanderer sollte das also kein Problem sein.

Du wirst sehen, es gibt dir einen Extra-Kick, wenn du beim Einchecken an deinem Wanderziel die Benachrichtigung erhältst, dass du eine Wandernadel erreicht hast. Es wird nicht lange dauern, da wirst du es sogar vermissen, wenn du bei einem Eintrag keine Benachrichtigung erhältst. Versuch es einfach selbst und teste, wie sich Wandernadeln auf deine Motivation auswirken.

09 Giugno 2021