Kronplatz

Gemütliche Forstwege durch dichte Wälder, Rundwege mit reichlich Panoramablick, Gipfeltouren für Profis, hochalpine Klettersteige für trittsichere Bergsteiger oder sanfte Touren für Familien - unzählig sind die Möglichkeiten, die die Ferienregion Kronplatz mitsamt seinen Seitentälern dem Besucher bietet. Ob im ursprünglichen Gsieser Tal, im ladinischen Gadertal mit den einmaligen Dolomitengipfeln oder im malerischen Antholzertal: Wandern ist Charaktersache. Die Gegend umfasst gleich drei einzigartige Naturparks und auch die Bergwelten sind facettenreich: das Rieserfernergebiet, die Pfunderer Berge, die Dolomiten und der Alpenhauptkamm - all diese Wandergebiete treffen hier aufeinander. Und alle sind sie schnell und einfach erreicht.

Die vielen Highlights wie die Fanes Almen, der Pfunderer Höhenweg oder die zahlreichen Gipfelkreuze der Dolomiten und der Seitentäler sind am ehesten zu Fuß erreichbar. Betörend duftende Kräuter und Wiesenblumen im Frühling, schattenspendende Wälder und kühlere Höhenlagen im Sommer, bunte Landschaften im Herbst oder atemberaubende Schneelandschaften im Winter - Wandern ist in der Ferienregion Kronplatz das ganze Jahr über möglich.