Descrição

Der 514m hohe Berg im Südosten Sachsens liegt oberhalb des gleichnamigen Ortes und beherbergt nicht nur die Ruinen der Burg Oybin, sondern auch die eines alten Klosters. Die Burganlage der Höhenburg nimmt den gesamten Gipfelbereich des Berges Oybin ein. Die am Hang befindliche Bergkirche Oybin hat sehenswerte Malereien in ihrem Innern.