Descrição

Über 300 Jahre wurde der Zinnbergbau von der Adelsfamilie von Bünau, mit ihrem Verwaltungssitz Schloss Lauenstein, kontrolliert. Der Abbau der Lagerstätte im Tiefen-Bünau-Stolln erfolgte dabei bis 1945 von beiden Seiten der Staatsgrenze - eine international einmalige Situation. Auch heute noch kann man unter Tage bis an die tschechische Grenze gehen.