Descrição

1947 kamen die Meißner Porzellanglocken als Geschenk nach Bärenfels. Folglich sollte die Gemeinde einen Glockenturm mit Glockenspiel errichten. Nach Vertragsschluss 7 Jahre später wurde ein elektrisch pneumatischer Spielapparat mit Handklaviatur gefertigt. Nach Problemen, wie der Material- und Geldbeschaffung, und der Gründung der "Kommission für Glockenspiel" fand 1955 die Glockenweihe statt.