Descrição

Die Skulptur von 1992 erinnert an eine Sage aus dem 17. Jahrhundert. Ein Förster brachte seine Geliebte um, nachdem er sie in den Armen eines Anderen gesehen hatte. Kurz vor ihrem Tod sagte sie dem Förster, dass es ihr Bruder gewesen war. Daraufhin gestand der Förster die Tat und wurde deshalb geköpft. Um Mitternacht wurde dann ein Ross mit kopflosem Reiter dort gesehen, wo die Geliebte verstarb.