Allgemeine Nutzungsbedingungen (einschließlich Datenschutzbestimmungen und Zustimmungserklärung zur Verwendung personenbezogener Daten) von SummitLynx

1. Anwendungsbereich

1.1 Diese Nutzungsbedingungen finden Anwendung auf die unentgeltliche Nutzung der von SummitLynx auf der Website www.summitlynx.com sowie mobil über die APP SummitLynx bereitgestellten Plattform samt der in diesem Zusammenhang bereitgestellten Dienste und Informationen (in der Folge „SummitLynx“ oder „der Dienst“), sofern keine speziellen Nutzungsbedingungen zur Anwendung kommen (siehe Punkt 1.2). Mit Registrierung bei SummitLynx akzeptiert der Nutzer die zum jeweiligen Nutzungszeitpunkt für SummitLynx geltenden Nutzungsbedingungen, welche ab Veröffentlichung auf www.summitlynx.com bzw. im Rahmen der APP SummitLynx Geltung finden.

1.2 Bei Registrierung zu bestimmten Dienstleistungsangeboten können spezielle Nutzungsbedingungen zur Anwendung gebracht werden, die vom Nutzer in der jeweils geltenden Fassung zu akzeptieren sind und jederzeit geändert werden können.

1.3 Ergänzungen und Änderungen zu diesen Nutzungsbedingungen sind jederzeit möglich und finden am Tag der Veröffentlichung Geltung. Es wird daher empfohlen, regelmäßig Einblick in die Nutzungsbedingungen zu nehmen.

2. Beschreibung des Dienstes

2.1 SummitLynx ist ein elektronisches Gipfel- und Tourenbuch, dessen Einträge im Rahmen der SummitLynx-Plattform oder anderer SocialNetworks anderen Nutzern bereitgestellt werden können. SummitLynx ermöglicht weiters, die Vernetzung von berg- und wandersportlichen Freunden und Austausch von Informationen untereinander.

2.2 Der Nutzer hat mit Registrierung die Möglichkeit, eine Profilseite zur eigenen Person zu veröffentlichen, welche personenbezogene Daten, insbesondere Name, Standortdaten, Profil- und sonstige Fotos sowie persönliche Meinungen und Wertungen enthält. Der Nutzer hat die Möglichkeit, Kontakte mit anderen Nutzern einzugehen und in die Profilseite anderer Nutzer Einsicht zu nehmen. Ebenso können Daten und Informationen der Profilseite des Nutzers von Freunden eingesehen werden. Die Kenntnisnahme von Inhalten anderer Nutzer erfordert die Freigabe der Nutzer durch eine Freundschaftsanfrage und Bestätigung dieser.

2.3 SummitLynx ist derzeit kostenlos. SummitLynx behält es sich vor, den Dienst einzuschränken, einzustellen, abzuändern, oder den Zugang zum Dienst von einer Gebühr abhängig zu machen.

2.4 SummitLynx stellt keine Inhalte bereit, sondern ermöglicht durch Bereitstellung des Dienstes lediglich die Bereitstellung von Inhalten durch seine Nutzer. SummitLynx identifiziert sich auch nicht mit den Inhalten ihrer Nutzer oder mit den Inhalten der von SummitLynx bereitgestellten Verweise (Verlinkungen) zu Informationsangeboten Dritter.

3. Besondere Nutzungsregeln

3.1 Die Nutzung von SummitLynx darf ausschließlich zu eigenen privaten Zwecken erfolgen.

3.2 Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass seine Angaben zu bestimmten „Locations“ und im Tourenbuch richtig und vollständig sein sollten; falsche Angaben könnten dazu führen, dass andere Nutzer für sie ungünstige Entscheidungen im Zusammenhang mit einer Tourenplanung treffen. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass sich kein Nutzer im Zusammenhang mit seiner Tourenplanung auf die Angaben anderer Nutzer verlassen darf.

3.3 Bei der Anlage von Locations sind die Richtigkeit seiner Angaben durch den Nutzer vor Veröffentlichung unbedingt zu prüfen. An allen im Rahmen der Anlagen von Locations bereitgestellten Texte und Inhalte werden SummitLynx mit Bereitstellung sämtliche zeitlich und räumlich unbeschränkten sowie gebührenfreien Nutzungs- und Verwertungsrechte eingeräumt.

3.4 Der Nutzer hat die in Punkt 6. beschriebenen Tätigkeiten zu unterlassen.

4. Registrierung und Kontosicherheit

4.1 Der Nutzer ist berechtigt, einen Nutzernamen zu wählen, der nicht seinem tatsächlichen Namen entspricht. Der Nutzername wird auf der Profilseite sowie in allen Mitteilungen des Nutzers öffentlich verwendet. Die Auswahl des Nutzernamens hat so zu erfolgen, dass es zu keinen Verwechslungen mit anderen Personen kommen kann. SummitLynx ist berechtigt, den Nutzernamen zu entfernen bzw. den Nutzer aufzufordern, einen anderen Nutzernamen zu wählen, dies insbesondere, wenn durch Auswahl eines bestimmten Nutzernamens Rechte oder Interessen Dritter verletzt würden.

4.2 Das vom Nutzer gewählte Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an dritte Personen weitergegeben werden; insbesondere ist es nicht gestattet, dritten Personen Zugriff auf das eigene Konto zu gewähren. Eine Übertragung des Kontos auf Dritte ist ebenfalls nicht zulässig.

4.3 Eine Registrierung durch Nutzer, welche das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist generell untersagt.

5. Bereitstellung und Austausch von Inhalten

5.1 Im Rahmen des Dienstes wird der Nutzer Daten, Informationen und sonstige Inhalte, wie insbesondere Fotos und Videos, bereitstellen (in der Folge „die Inhalte“). Der Nutzer erteilt SummitLynx an allen Inhalten, insbesondere an den bereitgestellten Fotos und Videos, an denen Immaterialgüterrechte begründet werden können, unmittelbar mit Bereitstellung der Inhalte auf SummitLynx eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz, welche erst mit Beseitigung des Inhaltes oder Löschung des Kontos durch den bereitstellenden Nutzer endet.

5.2 Der Nutzer garantiert, dass sämtliche von ihm bereitgestellten Inhalte nicht gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen. Darüber hinaus garantiert der Nutzer, dass diesem sämtliche Rechte an den Inhalten, insbesondere an Fotos, Bilder und Texten, zustehen und, dass mit Bereitstellung der Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte Dritter, verletzt werden. Der Nutzer ist verpflichtet, SummitLynx im Falle der Geltendmachung von Rechtsansprüchen Dritter, schad- und klaglos zu halten.

5.3 Der Nutzer hat bei Bereitstellung von Inhalten stets die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten (siehe dazu Punkt 8.).

5.4 SummitLynx ist berechtigt, die vom Nutzer bereitgestellten Inhalte jederzeit ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

5.5 Bei einem Verstoß gegen die Grundsätze dieses Punktes 5. ist SummitLynx berechtigt, das Konto des jeweiligen Nutzers ohne vorherige Abmahnung zu sperren.

6. Unzulässige Tätigkeiten bei Nutzung des Dienstes und Sicherheit

6.1 Der Nutzer hat bei Auswahl der bereitgestellten Inhalte stets Ziel und Zweck von SummitLynx zu beachten. Insbesondere ist die Bereitstellung folgender Inhalte bzw. die Vornahme folgender Tätigkeiten, untersagt:

6.1.1 Zugriff auf Inhalte Dritter zum Zwecke der Sammlung von Daten und Inhalten;

6.1.2 Hochladen von Viren oder sonstigen Inhalten, die den Dienst oder die Inhalte Dritter beschädigen oder deaktivieren;

6.1.3 Einholen von Anmeldeinformationen Dritter und/oder der Zugriff auf ein Konto, das einer anderen Person zugeteilt ist;

6.1.4 Bereitstellung von Fotos und/oder Videos, die bedrohlich, gewaltfördernd oder gewaltverherrlichend oder pornografisch sind; es ist auch untersagt, Rassistische, ausländerfeindliche, beleidigende und diskriminierende Inhalte sind generell untersagt;

6.1.5 Handlungen, die das einwandfreie Funktionieren von SummitLynx unmöglich macht oder den Dienst stört oder überbelastet sowie jede Form und jeder Versuch einer Denial-of-Service Attacke;

6.1.6 Verletzung von Markenrechten der SummitLynx oder deren Kooperationspartner und Werbekunden;

6.2 SummitLynx ist nicht verpflichtet, die von den Nutzern bereitgestellten Inhalte auf ihre rechtliche Zulässigkeit zu prüfen. Sollten rechtswidrige Inhalte gemeldet werden, wird SummitLynx jedoch unverzüglich eine Sperre der rechtswidrigen Inhalte vornehmen. Meldungen sind an support@summitlynx.com jederzeit möglich.

6.3 Im Falle des Verdachtes einer widmungswidrigen Verwendung des Dienstes ist SummitLynx berechtigt, den Zugang zum Dienst für den jeweiligen Nutzer ersatzlos zu sperren bzw. das Konto zu sperren.

7. Gewährleistung und Haftung

7.1 Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes ist ein funktionierender Internetzugang. SummitLynx übernimmt keine Gewährleistung und/oder Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit des Dienstes oder die Rechtmäßigkeit der durch Nutzer und Drittanbietern bereitgestellten Inhalte oder Dienste. Insbesondere ist eine Haftung von SummitLynx für technisch bedingte Ausfälle, Unterbrechungen, fehlende oder fehlerhafte Datenübertragungen oder sonstige Probleme in diesem Zusammenhang, sowie deren Folgen ausgeschlossen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird nicht erteilt.

7.2 Dem Nutzer ist bewusst, dass SummitLynx vorübergehend Wartungsarbeiten vorzunehmen hat, was zu einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit des Dienstes führen kann. Eine Haftung durch SummitLynx oder sonstige Rechtsansprüche der Nutzer gegenüber SummitLynx sind ausgeschlossen.

7.3 SummitLynx ist nicht verpflichtet, die vom Nutzer bereitgestellten Daten und Inhalte zu speichern. SummitLynx haftet nicht für einen allfälligen Datenverlust, sofern Daten oder Inhalte gespeichert werden.

7.4 SummitLynx haftet nicht für von Nutzern bereitgestellte Inhalte. Sofern SummitLynx durch Links oder sonstige Verweise auf Informationsangebote Dritter hinweist oder die Dienste von Drittanbietern fördert, bedeutet dies nicht, dass SummitLynx diese Inhalte und Dienste zum Bestandteil des eigenen Dienstes macht. SummitLynx führt auch keine Kontrolle der von den Nutzern bereitgestellten Inhalte oder der Informationsangebote Dritter oder Dienste von Drittanbietern durch und übernimmt für deren Inhalte und/oder deren Verfügbarkeit keine wie immer geartete Haftung.

7.5 SummitLynx haftet weder für die Richtigkeit und Vollständigkeit noch für die dauernde Verfügbarkeit von Wanderkarten.

8. Datenschutz und Zustimmungserklärung zur Verwendung von personenbezogenen Daten

8.1 Jedem Nutzer ist eine eigene Profilseite zugeordnet, die allen Nutzern, welche als „Freunde“ akzeptiert werden, einsichtig ist. Inhalt der Profilseite ist Name, Standortdaten samt Datum (z.B. Hoher Dachstein, 01.01.2012, 00.00 Uhr), seine Freunde, seine Aktivitäten auf SummitLynx (z.B. erreichte Wandernadeln), sowie alle sonstigen Inhalte, die der Nutzer sonst im Rahmen des Dienstes bereitstellt.

8.2 Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden und erteilt an SummitLynx seine ausdrückliche Zustimmung, dass

a) die vom Nutzer bei Registrierung und in der Folge bei Aktualisierungen des Nutzerprofils bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie Informationen, Daten und sonstige Inhalte, die der Nutzer auf SummitLynx bereitstellt, einschließlich seiner Standortdaten von SummitLynx zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes gespeichert und verwendet, insbesondere veröffentlicht, werden.

b) einige oder alle bei der Nutzung des Dienstes anfallenden oder eigens generierten Daten und Informationen, wie beispielsweise Zugriffszeiten, Ort des Zugriffs, Aktivitäten auf SummitLynx, etc., gespeichert und neben der Nutzung zur Bereitstellung und Optimierung des Dienstes auch zu Werbe-, Marketing- und Marktforschungszwecken der SummitLynx sowie der Kooperationspartner und Werbekunden der SummitLynx verwendet werden;

c) die bei Registrierung und in der Folge bei Aktualisierung des Nutzerprofils bereitgestellten personenbezogenen Daten, insbesondere die Kontaktdaten, einschließlich der vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse, durch SummitLynx zudem für den Versand von E-Mails mit Informationen zum Dienst verwendet werden, dies selbst wenn diese Nachrichten neben den Informationen zum Dienst auch Werbung der SummitLynx und/oder von Kooperations- und Werbepartner der SummitLynx enthält; SummitLynx ist auch berechtigt und erteilt der Nutzer diesbezüglich seine ausdrückliche Zustimmung, dass diese Kontaktdaten unabhängig vom Dienst zu Werbe-, Marketing- und/oder Marktforschungszwecke der SummitLynx sowie deren Kooperations- und Werbepartner gespeichert und verwendet werden.

8.3 SummitLynx wird weiters anonymisierte Daten und Informationen zum jeweiligen Nutzer, die dieser auf SummitLynx bereitstellt oder durch sein Benutzerverhalten generiert zum Zwecke

* der Erstellung von Statistiken und Trenderkennung
* der Marktforschung
* des Marketings und der Werbung
* der Demografie

speichern und verwenden. SummitLynx wird diese Daten auch Dritten, insbesondere Kooperationspartner und Werbekunden bereitstellen oder auf SummitLynx bereitgestellte Werbung danach ausrichten. Der Nutzer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden.

8.4 Soweit erforderlich, ist SummitLynx berechtigt, die Standortdaten des Nutzers zu ermitteln und können diese auf SummitLynx veröffentlicht werden, wobei die Standortdaten allen Nutzern zugänglich gemacht werden und nicht nur den eigenen Freunden im Rahmen des Dienstes.

8.5 Der Nutzer ist berechtigt, die Zustimmungserklärung des Punktes 8.2 b) und c) und 8.4jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf ist per E-Mail an support@summitlynx.com bekannt zu geben. Ein Widerruf zur Zustimmungserklärung des Punktes 8.2 a) erfolgt durch Löschung des Kontos.

8.6 Bei einer Teilnahme an Gewinnspielen, seien diese von SummitLynx oder von Werbe- oder Kooperationspartner von SummitLynx veranstaltet, erteilt der Nutzer seine ausdrückliche Zustimmung, dass seine im Rahmen des Gewinnspiel bereitgestellten Daten und Inhalte auf unbeschränkte Dauer veröffentlicht werden dürfen. Der Nuzter erteilt SummitLynx an allen im Rahmend eines Gewinnspiels bereitgestellten Inhalten das zeitlich und räumlihc unbeschränkte und gebührenfreie Nutzungs- und Verwertungsrecht. Weiters wird der Name des Nutzers als allfälliger Gewinner veröffentlicht, womit sich der Nutzer bereits mit Teilnahme an dem Gewinnspiel einverstanden erklärt.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand

9.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

9.2 SummitLynx behält sich die jederzeitige Änderung dieser Nutzungsbedingungen vor. Die Nutzungsbedingungen werden in der jeweils aktuellen Fassung veröffentlicht. Bei einer wiederkehrenden Nutzung des Informationsdienstes wird empfohlen, die Nutzungsbedingungen jeweils neu abzurufen.

9.3 Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen werden unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt.

9.4 Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und allfälliger Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

9.5 Gerichtsstand ist das sachlich in Betracht kommende Gericht für Wien Innere Stadt.