Beschreibung

Nahe gelegen an der Acherkogelbahn überzeugt die Bielefelder Hütte auf 2.112 m vor allem mit der hervorragenden Tiroler Küche bei breitem Speisenangebot. Die große Sonnenterrasse verleiht eine herrliche Aussicht über die Stubaier, Ötztaler und Lechtaler Berge. Interessante Bergwanderungen sind von der Hütte aus mit vielen Varianten möglich.

- Öffnungszeiten: Mitte Juni - Anfang Oktober

- Übernachtungsmöglichkeit: 32 ZL / 28 ML

- Kontakt: Werner Schöpf; Dorfstr. 43; 6433 Oetz; +43 5252 6926

Von Oetz folgt man dem Weg zum Berggasthof Schönblick und gelangt über den Besinnungsweg zur Acherberger Alm. Von dort folgt man dem markierten Weg zur Bielefelder Hütte (Dauer ca. 3 1/2 Std.). Alternativ lässt sich der Weg durch die Auffahrt mit der Acherkogelbahn kürzen. Von der Bergstation folgt man dem Weg zur nahe gelegenen Hütte (Dauer ca. 20 min.). Eine detaillierte Wegbeschreibung entnehmen Sie der (links) unterstehenden Webseite.

Foto: © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal

Website