Kennst du die Momente, in denen du dich an deine Bergerlebnisse zurückerinnerst und du automatisch lächeln musst? Wenn dein Körper zu kribbeln beginnt, und du einfach nur dankbar bist, für das, was du erlebt hast? Wir auch! Deswegen haben wir einen Vorschlag für dich: Du kannst diese Momente auch noch im Nachhinein auskosten, indem du deine vergangenen Wanderungen und Touren festhältst und dein digitales Gipfelbuch vervollständigst. Das geht ganz einfach: Auf der SummitLynx-Website und in der App kannst du vergangene Aktivitäten nachtragen und so die Glückgefühle gleich nochmal erleben. Wie das geht, erfährst du hier.

Achtung: Nachträglich eingetragene Wanderungen werden nicht in die Wertung für die Gipfelnadeln miteinbezogen.

Tipp: Wenn du deine mobilen Standortdaten auf deinem Smartphone aktiviert hast, dann werden dir in der App deine versäumten Check-Ins sogar angezeigt. Du braucht diese nur noch bestätigen!

Einträge in der SummitLynx App nachtragen

  • Bitte logge dich in die App ein und klicke im Tourenbuch wie gewohnt auf den gelben Pin-Button "+".
  • Du gelangst in die Listenübersicht. Der einfachste Weg ist es, oben im Suchfeld dein Wanderziel einzugeben. Sobald du die ersten Buchstaben eintippst, erscheint eine Liste der möglichen Ziele. Alternativ dazu kannst du in die Kartenansicht wechseln und dir das Ziel, das du nachtragen möchtest, manuell raussuchen.
  • Wenn du das Ziel entweder in der Listenansicht oder in der Kartenansicht antippst, gelangst du zur Eingabeoberfläche für den Eintrag. Ganz oben findest du den Hinweis, dass der Eintrag nicht in der Statistik berücksichtigt wird.
  • In dieser Eingabeoberfläche kannst du das Datum und die Uhrzeit auswählen, an dem du die Wanderung vorgenommen hast.
  • Unter "Zusatzinformationen" kannst du weitere Informationen angeben, ob es sich z.B. um eine Wanderung, eine Biketour, eine Klettertour, eine Skitour oder eine Winterwanderung gehandelt hat und wie die Wetterbedingungen waren. Außerdem kannst du hier deine Bewegungszeit und die geschafften Höhenmeter eintragen.
  • Mit Klick auf das Kamerasymbol fügst du wie gewohnt ein Foto zum Eintrag hinzu.
  • Natürlich kannst du auch noch ein paar Zeilen zu deinem Gipfelbuch-Eintrag ergänzen, um die Erinnerungen noch genauer zu dokumentieren.
  • Schlussendlich kannst du den Eintrag auf Facebook oder Twitter teilen.
  • Um den Eintrag in deiner App zu speichern, klicke bitte rechts oben auf den grauen Haken. Nun ist der Eintrag in deiner Übersicht übernommen.


Eintrag nachtragen

Anleitung App

Hier siehst du, wie du Einträge in der App einfach nachtragen kannst. Somit kannst du dein Gipfelbuch im Nachhinein vervollständigen, auch wenn du einmal einen Check-In vergessen hast. Es ist gar nicht schwer, du wirst wie gewohnt von Schritt zu Schritt geführt. Die Punkte für das Ziel werden dir jedoch nicht für die Wertung der Wandernadeln angerechnet.



Einträge auf der SummitLynx Website nachtragen

  • Bitte logge dich mit deinen Zugangsdaten auf unserer Website ein und klicke auf der Check-In-Seite auf das grau hinterlegte Plus-Symbol "+" rechts oben. Alternativ dazu kannst du auf den gelben Button "Eintrag erstellen" klicken und danach gleich oben auf den Button "Eintrag nachtragen".
  • Mit Klick auf das Feld "Datum" wählst du den Tag deiner vergangenen Wanderung im Kalender aus.
  • Danach bitte das Ziel der Wanderung in das Suchfeld der Drop-Down-Liste eingeben. Es werden automatisch alle Ziele vorgeschlagen, die in unseren Partnerregionen registriert sind und dem eingegebenen Namen entsprechen.
  • Unter "Zusatzinformation" kannst du weitere Details zu deiner Wanderung ausfüllen, z.B. ob du zu Fuß, mit dem Bike, oder mit den Tourenskiern unterwegs warst, wie das Wetter war, wie viele Höhenmeter du geschafft hast und wie schnell du warst.
  • Zusätzlich kannst du unter dem Feld "Nachricht" noch einen beliebigen Text eingeben, um deine Erinnerung zu vervollständigen.
  • Nun bitte noch ein Bild hochladen, indem du rechts auf den Button "Bild auswählen" klickst. Es ist übrigens egal, ob das Foto im Hochformat oder Querformat ist, wobei für eine optimale Anzeige ein Querformat empfohlen wird.
  • Mit Klick auf "Eintrag speichern" ist der vergangene Eintrag erstellt. Unter "Check Ins" ist dieser nun seinem Datum entsprechend eingereiht.


Eintrag nachtragen

Anleitung Website

Hier siehst du, wie du Einträge auf der Website einfach nachtragen kannst. Somit kannst du dein digitales Gipfelbuch vervollständigen, auch wenn du einmal einen Check-In vergisst. Bitte beachte jedoch, dass dir diese Einträge nicht für die Wertung der Wandernadeln angerechnet werden.

Download App