Westerwald

Der Westerwald ist ein traumhaft schönes Mittelgebirge in Deutschland. Weitläufige Wiesen und Felder, Täler und Hügellandschaften, Basaltvorkommen sowie blaue Seen und Flüsschen prägen das Bild des deutschen Mittelgebirges. Es umfasst das Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und gehört somit geografisch heute zu allen drei Bundesländern. Meist werden als Außengrenzen die vier Flüsse Sieg im Norden, Dill im Osten, Lahn im Süden und Rhein im Westen definiert. Der Westerwald ist sehr gut erschlossen und bietet für Touristen wie Einheimische eine Vielzahl an kulturellen, historischen, naturnahen und sportlichen Höhepunkten.